MALKAH GELLER


DEUTSCHLERHERIN
(unterrichtet online seit Nov. 2016)

"Der größte Vorteil ist, dass ich sofort eine Menge Schüler bekam.

 

Dadurch kann ich jetzt mit mehr Leichtigkeit leben und auch bei größeren Ausgaben nicht gleich ausflippen."

In 2 Wochen: von 0 auf 500 mit Online-Unterricht

 

Alles, was sich Malkah vor 3 Monaten zu Weihnachten gewünscht hat, war, sich eine neue Winterjacke leisten zu können. Keine super teure, aber halt eine gute, schicke - max. $100-$150, die noch ein paar Jahre halten sollte.

 

Und wenn alles richtig toll laufen sollte, dann nur noch ein paar Schüler mehr, damit sie sich ein bisschen 'was zusätzlich zu ihrer Rente verdienen konnte, so zwischen $400-$500 im Monat, das wäre ihr Traum gewesen.

 

Dass sie das schon nach 2 Wochen schaffen würde, hätte sie nie im Leben gedacht... Und überhaupt die ganze Technik und alles, was dazu gehörte. 

 

"Ich hatte Angst vor der Technik, da ich noch nie online unterrichtet hatte. Auch war ich mir nicht sicher, ob ich viele verschiedene Lern-Niveaus bewältigen könnte."
so Malkah heute

 

Vor 6 Monaten hatte Malkah noch keinen Schimmer, was für Möglichkeiten ihr das Internet bietet.

 

Heute hat sie einen vollen Stundenplan mit neuen Privatschülern und leitet sogar 3 Online-Gruppenkurse. 

 

Und das Ganze - ohne DaF/Germanistik-Studium, ohne eigene Webseite, ohne E-Mail-Liste und bequem aus ihrem Wohnzimmer.

 

 

Dies ist die Erfolgsgeschichte von Malkah (70) aus Wisconsin.

 

Das Wort "Erfolgsgeschichte" klingt wie aus einer Wirtschatszeitschrift, aber ich weiß wirklich nicht, wie ich es anders nennen soll, denn für mich ist Malkah eine Inspiration für andere Lehrer und ein tolles Beispiel dafür, was für Möglichkeiten uns der Online-Unterricht bietet, unabhängig von Qualifikation, Herkuft, Land oder Alter.

 

Wie bei jeder Erfolgsgeschichte zeige ich dir auch ein paar Zahlen, bei denen sich jeder denken würde: "Wow, zeig mir wie... Ich will auch schnell und einfach reich werden" :-) 

 

Aber in dieser Geschichte geht es um eine andere Art von Reichtum. Klar spielen die Zahlen auch eine Rolle, aber viel mehr geht es um die Tatsache, dass Malkah etwas geschafft hat, was für sie vor einem Jahr absolut undenkbar gewesen wäre. Und heute ist sie mehr als nur stolz auf ihr Ergebnis, ihre neue Klamotten (sie hat sich mehrere neue Sachen gekauft :-)) und die Tatsache, dass sie jede Woche mehr als 20 Menschen beim Erlernen der deutschen Sprache behilflich sein kann.

 

 

So fing alles an...

 

Unser Coaching mit Malkah hat am 30. Mai 2016 angefangen. Damals hatte Malkah 5 Schüler, die zu ihr nach Hause kamen. Sie wollte ein bisschen mehr Struktur in ihren Unterricht reinbringen und lernen, wie sie auf eine spielerische Art und Weise, das Üben von Grammatikstrukturen auflockern konnte.

 

Zusätzlich machte sie sich natürlich Gedanken, woher sie neue Schüler kriegen sollte, denn ab September fuhren 2 davon nach Deutschland und damit wären ihr nur noch 3 übrig geblieben, was für sie bedeuten würde, dass das Geld wieder ziemlich knapp geworden wäre.

 

In der Gegend, wo Malkah lebt, gibt es nicht so viele Menschen, die gerne Deutsch lernen wollen. So habe ich Malkah vorgeschlagen, Online-Unterricht zu geben. Damals hatte Malkah nur noch einen alten Computer und wusste noch nicht so genau, wie man online unterrichtet.

 

Hier ist, woran sich Malkah noch über den Anfang unserer Zusammenarbeit erinnert:

"Ich hatte Angst vor der Technik, da ich noch nie online unterrichtet hatte. Auch war ich mir nicht sicher, ob ich viele verschiedene Lern-Niveaus bewältigen könnte.

 

Dilyana hat mich Schritt für Schritt und mit großer Geduld durch die technischen Schwierigkeiten geführt. Zusätzlich hat sie mir die Unsicherheit genommen, indem sie mir praktische und interaktive Anweisungen gab, die mir halfen das Online-Unterrichten mit Zuversicht und Vertrauen zu mir, selbst zu beginnen. 

 

Ich kann Dilyana jedem mit voller Überzeugung empfehlen, der strukturierte und gut durchdachte Anweisungen braucht, sei es zum Unterrichten selber oder sei es um seinen/ihren Lebensstandard zu verbessern. Außerdem hat Dilyana ein sehr freundliches und ruhiges Verhalten (Wesen), welches den Klienten in einen entspannten Gemütszustand versetzt. Ich hatte sofort volles Vertrauen zu ihr und das hat sich in den neun Monaten, seitdem sie mein Coach ist, nicht geändert."

 

 

Malkahs Ergebnisse auf einen Blick:

 

  • innerhalb des 1. Monats: erfolgreiche Online-Präsenz und Marketing-Strategie

  • innerhalb der nächsten 2. Wochen: 3 neue Schüler (2 davon langfristig)

  • 1 Woche später: hat sie ihren Stundenlohn um 30% erhöht

  • 2 Wochen später: 7 Schüler, die seitdem weiterhin mit ihr Deutsch lernen

  • 1 Woche danach: Malkahs erster Online-Gruppenkurs

 

Damit verdient Malkah zusätzlich $700-$800 im Monat, was ihr ursprüngliches Ziel eigentlich übertrifft. Sie kann den Unterricht flexibel und bequem nach ihren Vorlieben planen und organisieren und freut sich über das tolle Feedback, was sie von ihren zufriedenen Lernern bekommt.

 

Ja, das ist also Malkahs Geschichte in Kürze. Und

 

 

das Beste bei dieser Geschichte ist, ...

 

dass es noch Tausende von Lernern da draußen gibt, die darauf warten, einen tollen Lehrer/eine tolle Lehrerin wie dich zu finden. 

 

Wenn du erfolgreich online unterrichten möchtest, dann komm zu unserem Workshop "Professionell Online Unterrichten".

 

Dort bringe ich dir das bei, was ich mit Malkah in Form von Privatcoachings in den letzten 6 Monaten gemacht habe, jetzt in einer kompakten Form von 2 Treffen à 90 Minuten.

 

Möchtest du auch online unterrichten?
Wie würde dir der Online-Unterricht helfen, deinen Lebensstandard zu verbessern?

Schreib mir: Was ist dein finanzielles Ziel?

Warum würdest du gerne online unterrichten?

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn