top of page
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 16.06.24.png

DEIN LERNPLAN
FÜR 2023

mit wöchentlichen Sprachimpulsen

5 Tipps, die deinen Erfolg garantieren

Heute teile ich mit dir 5 wertvolle Lektionen, die dir helfen, erfolgreich deine Ziele umzusetzen. Was habe ich nach 6 Jahren und mehr als 75.000 Tausend YouTube-Abonnenten, 27.170 Followers auf Facebook und Instagram, 7000+ verkauften E-Books und Kursen und mehr als 3000 zufriedenen Kunden gelernt?


Und wie kannst du diese Lektionen für deinen Erfolg nutzen?

 

Lektion #1: Egal wie schwierig der Anfang ist, wirst du eines Tages zurückblicken und darüber lachen.


Am 12.12.2014 habe ich mein erstes Video auf YouTube hochgeladen. Unglaublich!


Heute schaue ich es mir an und lache mich darüber kaputt - die Haare, das ganze unnötige Schminken, den Hintergrund - alles erscheint mir ein bisschen übertrieben und laienhaft. Aber für die damaligen Verhältnisse habe ich mein Bestes gegeben.


Um dieses Video zu erstellen, brauchte ich Tage, wenn auch nicht Wochen. Es verlangte so viel Mut und Überwindung, mich vor die Kamera zu setzen und zu überlegen, was ich da erzähle.

Zuerst habe ich an meinem Skript gearbeitet, um die besten Worte zu finden, um wirkungsvoll meine Botschaft rüberzubringen. Ich habe einen Kameramann organisiert, der das ganze gefilmt hat. Ich hatte meine Marketing-Expertin, die mich beraten hat, was ich anziehen soll. Ich habe sogar extra dieses Kleid gekauft, das in dem GermanSkills-Grün war, damit es meinem Logo entspricht.


Wir haben ungefähr einen ganzen Tag gefilmt.

Es war überhaupt nicht einfach, andere Menschen dazu zu überzeugen, sich für mich auch vor die Kamera zu setzen und ihre Testimonials aufzunehmen. Deshalb war ich super froh, wenn ich 3 meiner Privatlerner dazu überzeugen konnte, das mit mir zu filmen.


Bestimmt habe ich danach wochenlang an dem Zusammenschneiden des Videos gearbeitet.


Dieses erste Video war ein riesiger Aufwand... Aber wofür? War das alles nötig?

Was ich damals nicht wusste, war, dass dieses Video nur der Anfang sein wird... Dass genau dieser Aufwand, mich dazu motivieren würde, herauszufinden, wie ich es besser, schneller und effektiver machen kann.

 

Lektion #2: Du musst einfach anfangen. Auch wenn du nicht weißt, was daraus wird.


Ich hätte es niemals im Leben voraussagen können, dass dieses erste Video damals nur der Anfang eines riesigen YouTube-Kanals sein wird - mit mittlerweile über 75.000 Followers...

Das Sprungbrett dafür, dass ich mich überhaupt getraut habe, später weitere Videos zu machen und die Übungen dazu in einem E-Book zu veröffentlichen.


Dieses E-Book führte zu einem zweiten. Das zweite zu einem dritten. Das dritte zu einem vierten...


Ich entwickelte mein Brand um das Thema "Schluss mit den typischen Fehlern" herum.

Daraufhin folgten Konversationskurse, Aussprache-Programme, Videokurse, Premium-Coaching.


GermanSkills wuchs immer mehr. Ich bin Kooperationen mit anderen Autoren eingegangen und mit anderen Lehrerinnen zusammengearbeitet, die dieselben Werte wie ich teilten, nämlich anderen Menschen zu helfen, ihre Sprachfähigkeiten zu entwickeln, um ihre Ziele zu erreichen. Und neben der beruflichen Erfüllung darf man natürlich nicht die anderen Lebensziele vergessen. Ich hatte für mich auch ein Arbeits-Modell entwickelt, das es mir erlaubte, Zeit mit meiner Familie zu genießen. Mittlerweile sind wir von Italien nach Ungarn und von Ungarn wieder nach Deutschland gezogen. Wir haben zwei Söhne - Nicholas und Michael - und leben in einer Umgebung, die uns wirklich alles bietet, was wir schon immer wollten - ein schönes Zuhause, die besten Kinderbetreuung und Bildung für unsere Kinder, zuverlässiges Gesundheitssystem, gute Freunde und Familie, mit denen man die kleinen und großen Freuden im Leben teilen kann.

 


Lektion #3: Jeder von uns hat seine Helden-Geschichte.



Von der Arbeit mit Tausenden von Menschen aus der ganzen Welt, habe ich unglaubliche Geschichten gehört und habe festgestellt: Jeder und jede von uns hat seine/ihre eigene Helden-Geschichte - eine Geschichte, in der du am Anfang da standest und keine Ahnung davon hattest, wie du es am besten anstellen sollst.



Eine Geschichte, in der du einfach dein Bestes gegeben hast und die nächsten Schritte nach und nach herausgefunden hast.


Eine Geschichte, in der es nicht immer nur glattging, in der du manchmal an dir selbst gezweifelt hast. Momente, an denen du sogar verzweifelt warst und nicht wusstest, wie es weiter gehen sollte. Situationen, in denen du dann dich überwunden hast, und dir die nötige Hilfe und Unterstützung geholt hast.


Fühltest du dich manchmal unsicher? Hattest du sogar Angst vor dem Scheitern? Klar, wer hat es nicht?


Jeder von uns geht durch Momente, in denen er das Gefühl hat, das gar nichts mehr geht.


Und sobald man sich nicht auf das Problem konzentriert...

Sobald man einfach für sich beschließt, dass Aufgeben keine Lösung ist und sich auf das eigentliche Lösen des Problems fokussiert, sieht man auch die Möglichkeiten, denen man bis jetzt doch noch keine richtige Chance gegeben hat.


 

Lektion #4: Wir wissen ganz genau, was zu tun ist...


Sehr oft wissen wir ganz genau, was zu machen ist, und hängen in den kleinen Details wie "k


eine Zeit, kein Geld, keine externe Hilfe", die eigentlich nur Ausreden sind.


Wir brauchen einfach einen kleinen Schubs von jemandem, der uns hilft, unser ursprüngliches Ziel wieder klar zu sehen.


Der uns hilft, die Prioritäten wieder richtig zu setzen und das nächste richtige Ding zu tun.


Denn anstatt unsere Lebenszeit im Grübeln und Verzweifeln zu vergeuden, macht es so viel mehr Spaß, sich auf die Sachen zu konzentrieren, in denen wir unser Potenzial entfalten können. Und wollen!


 

Lektion #5: Umgib dich von Menschen, die deinen Erfolg als ihren eigenen ansehen!


Anstatt unsere Zeit mit Menschen zu verlieren, die uns nicht verstehen (wollen) und die einfach nur ihre eigene Agenda verfolgen, können wir uns den Menschen widmen, die uns wertschätzen und die uns bei der nächsten Herausforderung an der Seite stehen. Menschen, die uns darin unterstützen, mehr zu wagen, höher zu träumen und über uns hinauszuwachsen.


Das sind die Menschen, von denen wir uns umgeben wollen.

Die Menschen, die dann mit uns unsere Erfolge feiern und es kaum erwarten können, zuzusehen, welchen Berg wir als Nächstes erklimmen.


Mit Menschen wie dir an meiner Seite fühle ich mich wieder so, als ob ich Bäume ausreißen könnte.


Denn deine Erfolge sind unsere Erfolge!



Lass uns sie gemeinsam feiern!


Schreibe mir in die Kommentare:


Wie habe ich dir oder meine Videos bis jetzt geholfen, näher an deine Ziele zu kommen?


 

Kennst du schon diese Ausdrücke?

  • für die damaligen Verhältnisse = damals, zu dieser Zeit

  • das Sprungbrett für etwas = etwas, was dir erlaubt, etwas schneller zu erreichen

  • sich Unterstützung holen = jemanden um Hilfe bitten

  • Angst vor dem Scheitern = Angst davor, dass man es nicht schafft

  • etwas eine Chance geben = etwas versuchen, ausprobieren

  • der Schubs = die Motivation, der Ansporn

  • das eigene Potenzial entfalten = sich entwickeln

  • die eigene Agenda verfolgen = einen anderen Plan haben, der egoistische Motive hat

  • über sich hinauswachsen = mehr erreichen und dazu lernen

  • einen Berg erklimmen = an die Spitze eines Berges klettern

  • sich so fühlen, als ob man Bäume ausreißen kann = voller Energie, Kraft und Motivation sein




421 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 16.03.26.png

Hallo!

Ich bin Dilyana.
Du möchtest besser auf Deutsch kommunizieren und ich kann dir helfen.
  • YouTube
  • Instagram
  • TikTok
  • Facebook
  • LinkedIn
bottom of page