top of page
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 16.06.24.png

    erstellen wir gerne kostenlos für dich >>>

DEINEN LERNPLAN
FÜR 2024

Ich geb' auf!


Nach all der Mühe und den Jahren, die ich in Deutschlernen investiert habe, hatte ich irgendwann das Gefühl - das reicht jetzt!


Ich kann nicht mehr.

Ich spüre keine Fortschritte.

Es gibt noch soooo viel zu lernen... das Ganze hat kein Ende.

Ich weiß gar nicht, worauf ich mich fokussieren soll.


Denkst du das manchmal auch?

Dann musst du unbedingt dieses Video sehen:



Nachdem ich diese Prinzipien richtig verstanden und verinnerlicht habe, hat sich ALLES für mich geändert:


💡 Das Lernen hat auf einmal wieder Sinn gemacht.


📌 Ich habe den Fokus gefunden und wusste plötzlich, was ich als Nächstes lernen will.


💪🏻 Ich wurde viel selbstbewusster und sicherer in meinen Kenntnissen.


🚀 Ich habe endlich wieder Fortschritte gespürt.


🤓 Ich konnte mir alles viel besser merken.


Sprache ist ein Teil der Kommunikation.


Und Kommunikation ist alles!

  • Die Kleidung, die wir tragen.

  • Die Arbeit, die wir machen.

  • Alles, was wir sagen und tun.


Und die Sprache? Sie ist ein Teil davon, wie wir uns ausdrücken.


Sprache ist ein Teil unseres Lebens!!!


Das musste ich erstmal richtig verstehen und verinnerlichen!


Was heißt es eigentlich: Sprache ist ein Teil meines Lebens?


Das heißt:

❌ Sprache ist kein Gegenstand. Es ist kein Buch voller Regeln und Vokabeln, die ich in meinen Kopf reinkriegen muss.

❌ Sie ist kein Schulfach, in dem man gute Noten schreiben muss. ❌ Sie ist keine Prüfung, die ich bestehen muss.


Sondern:

✅ Ich nutze die Sprache, um DAS auszudrücken, was ICH den Menschen von mir mitteilen möchte.


✅ Sprache ist also etwas ganz Persönliches.


✅ Sie ist ein Spiegel unserer Persönlichkeit, Kultur, Beruf, Privatleben, Hobbys und Alltag!


✅ Sie ist das, was wir jeden Tag machen.


Wie lernen wir, uns also in all diesen Situationen richtig auszudrücken?


In der Muttersprache passiert das nach und nach - wir lernen von klein auf, WAS und WIE man es sagt. Wir lernen zu differenzieren:


😎 Mit dem Nachbar redet man so.

🤑 Mit dem Chef anders.

😄 Mit Freunden hat man persönliche Unterhaltungen und man benutzt eine ganz andere Umgangssprache, als mit Unbekannten auf der Straße.


Nur, wie bringt man sich das allein bei in einer Fremdsprache?


Indem du bei dir selbst anfängst.


Frag dich:

📌 Wofür brauche ich die Sprache?

📌 Was möchte ich auf Deutsch ausdrücken?

📌 Welche sind die Situationen, in denen ich auf Deutsch kommunizieren kann?

📌 Was kann ich schon? Und was genau fehlt mir noch?


Und mach es ✏️ so konkret wie möglich.


Es reicht NICHT zu sagen:

"Mir fehlen Redewendungen."

Oder: "Ich muss bessere Sätze bauen".


Du musst die Situationen ganz konkret betrachten:

Wenn du auf der Arbeit Deutsch brauchst, dann überlege dir - mit wem sprichst du auf Deutsch? Wenn du also nur schriftlich mit Kunden kommunizierst, dann musst du genau die schriftliche Kompetenz verbessern. Und dabei hilft nicht, dir Filme auf Deutsch anzuschauen.


Du musst deine Ziele mit einer stabilen Strategie verknüpfen, die dir das beibringt, was du wirklich brauchst.

Das Lernen muss nicht anstrengend sein.

Du kannst es so in deinen Alltag integrieren, dass du NEBENBEI lernst und dabei dir die Sachen merkst, die FÜR DICH relevant sind.


Die Zeit ist nicht das Problem.


Das Problem ist, dass du das Lernen wie einen Gegenstand betrachtest.

Lernen ist nicht zwangsläufig mit Sitzen am Tisch und Lesen, Schreiben und Hören verbunden.


Lernen ist ein ganz kreativer Prozess, der ständig und überall passiert.


Ich zeige dir wie!


Im Dezember sende ich dir jeden Tag einen Tipp von mir, wie du die Sprache mit Leichtigkeit und Freude in deinen Alltag integrierst und dadurch NEBENBEI Deutsch lernst! Genau DAS, was du auch wirklich lernen möchtest.


Melde dich für den Adventskalender an. KLICK HIER: Adventskalender öffnen



1.326 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


Bildschirmfoto 2022-02-19 um 18.59.53.png

Hallo!

Ich bin Dilyana.
Du möchtest besser auf Deutsch kommunizieren und ich kann dir helfen.
  • YouTube
  • Instagram
  • TikTok
  • Facebook
  • LinkedIn
bottom of page