top of page
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 16.06.24.png

    erstellen wir gerne kostenlos für dich >>>

DEINEN LERNPLAN
FÜR 2024

📗 Reisen, verreisen, bereisen

Die Reise-Saison hat angefangen und viele Leute wollen wieder reisen, verreisen oder neue Länder bereisen.


Was bedeuten aber all diese Präfixe?


Unter dem Video findest du Beispiele + Übungen.



Machst du auch diese typischen Fehler?

Früher *habe ich viel gereist.

Letzte Woche haben wir *nach Italien bereist.

Ich möchte in der ganzen Welt *verreisen.

Grund für den Fehler

All diese Verben haben eine ähnliche Bedeutung, aber können nicht immer ausgetauscht werden.

Lerntipp

Merke dir diese 2 Situationen:

reisen, reiste, ist gereist

= allgemein, wenn wir eine Reise machen


✏️ Ich reise sehr gern ins Ausland.

✏️ Früher bin ich viel mehr gereist.


verreisen, verreiste, ist verreist

= wegfahren; nicht mehr da sein

✏️ Letzte Woche sind wir nach Bulgarien verreist.

✏️ Ich bin nicht mehr da. Ich bin verreist.


bereisen, bereiste, hat bereist

= mehrere Orte innerhalb eines Gebietes besuchen

✏️ Ich habe schon fast ganz Italien bereist. = Ich war schon überall.

✏️ Diesen Sommer möchte ich Bulgarien bereisen. = Ich plane mehrere Orte in Bulgarien zu besuchen.


abreisen, reiste ab, ist abgereist

= zu einem bestimmten Zeitpunkt abfahren

✏️ Wir sind gestern um 12 abgereist.

✏️ Ich sollte am Montag abreisen, aber mein Flug wurde abgesagt.

einreisen, reiste ein, ist eingereist

= ordnungsgemäß in ein anderes Land reisen

✏️ Ohne ein gültiges Visum kann man in die USA gar nicht einreisen.

✏️ Zuletzt sind wir mit dem Auto in Deutschland eingereist.


ausreisen, reiste aus, ist ausgereist

= ins Ausland reisen

✏️ Man sollte möglichst vor Ablauf des Visums ausreisen.

✏️ Je nach Visum darf man unter Umständen gar nicht mehr zurückkehren, wenn man einmal ausgereist ist.

 

Jetzt bist du dran


reisen - verreisen - bereisen - abreisen - einreisen - ausreisen Welches Wort fehlt?

Tom: Was ist mit dem Praktikanten aus den USA passiert? Ist er noch [1] _________?


Karin: Ja, er sollte Montag wieder zurück sein, aber dann wurde er an der Grenze in der Schweiz angehalten und durfte gar nicht in die EU [2] _________, weil er kein gültiges Arbeitsvisum vorweisen konnte.

Tom: Ach was? Ich dachte, dass man sich als US-Amerikaner bis zu 90-Tage ohne Visum in Deutschland aufhalten darf.


Karin: Ja, das dachte er auch. Bevor er [3] _________ ist, hatte er noch eine Woche übrig. Er dachte, dass diese 90 Tage für jedes europäische Land einzeln zählen. Und deshalb wollte er ein bisschen durch Europa [4] _________. Er hat sich eine schöne Tour vorgenommen und wollte fast ganz Italien und Spanien [5] _________. Als er aber zurückwollte, hat er festgestellt, dass das gar nicht geht. Er muss erstmal nach Amerika zurück und dort ein Visum beantragen, bevor er wieder nach Deutschland [6] _________ darf.


Tom: Also hätte er lieber gar nicht [7] _________ sollen?


Karin: Das ist im Prinzip egal. Denn nach Ablauf der 90 Tage hätte er sowieso nicht arbeiten dürfen.


Tom: Aber hätte er nicht von hier aus sein Visum beantragen können?


Karin: Nein, das geht leider nicht. Ein Visum wird nur in dem Heimatland beantragt und dafür muss man leider zuerst aus Deutschland [8] _________.


Tom: Was für ein Hin-und-her!


Karin: Ja, was mich eigentlich gewundert hat, ist, dass unsere Personalabteilung sich gar nicht darum gekümmert hat. Sie hätten sich informieren und ihn vorwarnen können, dass er nicht so einfach nach Europa [9] _________ kann.


Tom: Ja, aber woher sollten sie es wissen? Sie selbst sind wahrscheinlich auch noch nie groß [10] _________. Und mit dem deutschen Pass kann man fast überall problemlos [11] _________.


Überprüfe deine Antworten mit den Lösungen am Ende.

Kommentieren = Aktives Mitlernen

Kennst du jetzt den Unterschied?

Versuche selbst diese Verben zu benutzen.

✏️ Reist auch gern ins Ausland oder lieber nur im Inland?


✏️ Planst du bald zu verreisen? ✏️ Welches Land hast du oder möchtest du am liebsten bereisen?


✏️ Hattest du auch schon mal Probleme bei der Ein- oder Ausreise?

Schreib mir.

Lernen passiert am besten im Dialog!

Möchtest du noch mehr solche Übungen?

Dann schaue dir mein E-Book "Schluss mit den typischen Lexikfehlern" an:

PDF "Schluss mit den typischen Lexikfehlern"

Dort findest du noch mehr typische Fehler, gute Erklärungen und Dialoge, damit du diese Fehler nicht mehr machst und die Wörter richtig im Kontext benutzen kannst.








Lösungen

Tom: Was ist mit dem Praktikanten aus den USA passiert? Ist er noch [1] verreist?


Karin: Ja, er sollte Montag wieder zurück sein, aber dann wurde er an der Grenze in der Schweiz angehalten und durfte gar nicht in die EU [2] einreisen, weil er kein gültiges Arbeitsvisum vorweisen konnte.

Tom: Ach was? Ich dachte, dass man sich als US-Amerikaner bis zu 90-Tage ohne Visum in Deutschland aufhalten darf.


Karin: Ja, das dachte er auch. Bevor er [3] abgereist/ausgereist ist, hatte er noch eine Woche übrig. Er dachte, dass diese 90 Tage für jedes europäische Land einzeln zählen. Und deshalb wollte er ein bisschen durch Europa [4] reisen. Er hat sich eine schöne Tour vorgenommen und wollte fast ganz Italien und Spanien [5] bereisen. Als er aber zurückwollte, hat er festgestellt, dass das gar nicht geht. Er muss erstmal nach Amerika zurück und dort ein Visum beantragen, bevor er wieder nach Deutschland [6] einreisen darf.


Tom: Also hätte er lieber gar nicht [7] abreisen/verreisen sollen?


Karin: Das ist im Prinzip egal. Denn nach Ablauf der 90 Tage hätte er sowieso nicht arbeiten dürfen.


Tom: Aber hätte er nicht von hier aus sein Visum beantragen können?


Karin: Nein, das geht leider nicht. Ein Visum wird nur in dem Heimatland beantragt und dafür muss man leider zuerst aus Deutschland [8] ausreisen.


Tom: Was für ein Hin-und-her!


Karin: Ja, was mich eigentlich gewundert hat, ist, dass unsere Personalabteilung sich gar nicht darum gekümmert hat. Sie hätten sich informieren und ihn vorwarnen können, dass er nicht so einfach nach Europa [9] reisen/verreisen/einreisen kann.


Tom: Ja, aber woher sollten sie es wissen? Sie selbst sind wahrscheinlich auch noch nie groß [10] gereist/verreist. Und mit dem deutschen Pass kann man fast überall problemlos [11] einreisen.

6.258 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Bildschirmfoto 2022-02-19 um 18.59.53.png

Hallo!

Ich bin Dilyana.
Du möchtest besser auf Deutsch kommunizieren und ich kann dir helfen.
  • YouTube
  • Instagram
  • TikTok
  • Facebook
  • LinkedIn
bottom of page