top of page
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 16.06.24.png

    erstellen wir gerne kostenlos für dich >>>

DEINEN LERNPLAN
FÜR 2024

4 Gründe, warum du immer die gleichen Fehler machst


Nerven sie dich auch manchmal?

Deine Fehler?

Und dann oft immer wieder die gleichen: falscher Artikel, falsche Adjektivendung oder Präposition... Ja, klar. Aber möchtest du auch mal wissen, warum du sie machst?

Hier sind die 4 häufigsten Gründe.

Grund #1: Deine Muttersprache und die anderen Fremdsprachen

Jeder von uns spricht schon mal mindestens eine Sprache - die eigene Muttersprache. Und das schon seit… (ein paar <smiley face>) Jährchen.

Dann ist wohl klar, dass du dich sehr startk an die Wörter, Strukturen und Aussprache gewöhnt hast.

Einige von uns sprechen sogar eine oder mehrere Fremdsprachen und dann wird es auch noch mal komplizierter. Man möchte etwas auf Deutsch sagen, aber das Wort kommt auf Englisch, Spanisch oder Französisch… Aaaaa, Chaos! Hilfe!

Es ist aber ganz normal. Deshalb kommt es so oft zu diesen Fehlern: a. Aussprachefehler

Deutschlerner 1: Das Wetter heute ist so *schwul.

Deutschlerner 2: Ach, ich finde es ganz *schon.

b. Grammatikfehler

Dazu gehören alle möglichen Endungen und auch die Artikel: *der Sonne (in vielen Sprachen männlich, z.B. auf Italienisch: il sole)

c. Satzbaufehler

Auf Deutsch steht das Verb meistens in 2. Position, egal was davor kommt:

Gerstern, ich *war den ganzen Tag zu Hause.

Richtig: Gestern war ich den ganzen Tag zu Hause.

d. Lexikfehler

Manchmal gibt es in unserer Muttersprache nur 1 Wort für 2 deutsche Wörter. Dann wissen viele Lerner nicht, wann sie welches benutzen sollen, wie in diesem Beispiel:

Ich bin heute morgen ganz früh *aufgeweckt.

Grund #2: Du bist müde, faul oder du hattest keine Zeit

In der Rechtschreibung passieren ganz viele Fehler: Buchstaben werden vertauscht, groß und klein wird falsch geschrieben, oder wir übersetzen mit dem falschen Online-Wörterbuch, weil wir schnell ein Wort brauchen und so kommt es oft zu Fehlern wie dieser:

Deutschlerner 1: Was ist dein Hobby?

Deutschlerner 2: Ich spiele gern Fußball. Und du?

Deutschlerner 1: Ich spiele nicht, aber ich bin ein großer Fußballventilator.

Grund #3: Du benutzt kreativ die gelernten Regeln

​​Deutsch ist schon eine sehr logische Sprache. Leider haben aber Regeln ihre Ausnahmen. So zum Beispiel, wie wir Adjektive bilden. Einmal sagte eine Studentin:

Ich kann der Tag nicht starten *ungefrühstückt.

Sie hat diese Regel angewendet:

(Verb) => (Partizip II) => Adjektiv mit (un-)

sehen gesehen ungesehen

lesen gelesen ungelesen

frühstücken gefrühstückt *ungefrühstückt (gibt es leider nicht)

Grund #4: Unklar. Wer kann das schon genau sagen?

Als Lehrerin korrigiere ich ganz viele Texte und Hausaufgaben. Und oft sitze ich da und frage mich: Warum hat der Student diesen Fehler gemacht? Heißt es ähnlich in seiner Muttersprache?

War er müde und hat seinen Text nicht korrigiert? Oder vielleicht hat er diese Regel noch nicht gelernt?

Am besten markiere ich nur die Fehler und lasse meine Studenten sie selbst korrigieren.

Fehler sind oft ein Produkt mehrerer Faktoren.

Aber das Wichtigste dabei ist, dass sie dir oft den Weg zeigen, wie du dich verbessern kannst.

Aus diesem Grund ist es ganz wichtig, aus deinen Fehlern zu lernen.

Weißt du wie?

Darüber schreibe ich in meinem neuen E-Book “Schluss mit den typischen Fehlern”.

Dort findest du viele authentische Beispiele und lustige Geschichten

+ tolle Tipps und Tricks, die dir beim Deutschlernen helfen

Und nicht nur das! Es gibt diese Bonusmaterialien für dich mit in das Buch gepackt:

+ tolle Übersichten (als Poster)

+ Übungen und Aufgaben zu Grammatik und Wortschatz

+ Kopiervorlagen und Arbeitsblätter

+ Dein persönliches Fehlertagebuch zum Selbstausfüllen

+ Zugang zur Lern-Community

Wenn du oft dieselben Fehler machst oder einfach mit und aus deinen Fehlern lernen möchtest, dann ist dieses Buch das richtige für dich.

Schaue es dir im Detail hier an.

Viel Spaß wünscht dir,

Deine "#verliebtinFehler"

Dilyana

3.026 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Bildschirmfoto 2022-02-19 um 18.59.53.png

Hallo!

Ich bin Dilyana.
Du möchtest besser auf Deutsch kommunizieren und ich kann dir helfen.
  • YouTube
  • Instagram
  • TikTok
  • Facebook
  • LinkedIn
bottom of page