top of page
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 16.06.24.png

    erstellen wir gerne kostenlos für dich >>>

DEINEN LERNPLAN
FÜR 2024

#10 | 📗 Viel - viele - vielen


Typische Fehler

✏️ Ich habe leider nicht *viele Zeit.

✏️ Ich wünsche dir *vielen Erfolg und *viele Gesundheit.

✏️ Ich habe *viel Probleme mit der Grammatik.

✏️ Es macht mir *wenige Freude.

Problem

Du denkst, dass "viel" und "wenig" Adjektive sind und machst die entsprechende Adjektivendung dazu.

Was ist der Artikel für "Zeit"?

"Die".

Richtig.

Aber warum sagt man dann: Ich habe "viel Zeit" und nicht "viele Zeit"?

Grund für den Fehler

"Viel" und "wenig" sind eine Ausnahme und werden nicht wie normale Adjektive benutzt.

Heute geht es um den Unterschied zwischen "viel" und "viele" und "wenig" und "wenige".

Lerntipp

Merke dir folgende Regel:

viel / wenig + SINGULAR (egal ob der, die oder das)

Man kann sagen:

✏️ Ich habe viel Zeit. / Ich habe wenig Zeit.

✏️ Ich wünsche dir viel Glück, viel Erfolg und viel Gesundheit. / Ich hatte leider wenig Glück und wenig Erfolg.

✏️ Ich habe viel Arbeit. / Ich habe wenig Arbeit.

viele / wenige + PLURAL

Man kann sagen:

✏️ Ich habe viele / wenige Freunde, Probleme, Schwierigkeiten.

✏️ Es gibt noch viele / wenige Fragen.

✏️ Viele / wenige (Menschen) machen diesen Fehler.

vieles = viele Sachen

Man kann sagen:

✏️ Ich habe heute vieles gelernt.

✏️ Ich glaube vieles, was sie sagt.

✏️ Vieles macht auch Sinn.

AUSNAHME: vielen Dank!

Jetzt bist du dran

Ergänze: viel / viele / vieles / wenig / wenige

Tom: Hey, Karin, können wir kurz über die Präsentation sprechen?

Karin: Entschuldigung, Tom, aber ich habe gerade wirklich [1] _______________ Zeit. Können wir morgen darüber sprechen?

Tom: Aber ich muss sie heute Abend dem Chef schicken. Ich habe nur [2] _______________ Fragen.

Karin: Ach Tom... Ich habe jetzt wirklich nicht [3] _______________ Zeit. Mein Taxi kommt in [4] ________________ Minuten. Willst du mir nicht mal die Präsentation per E-Mail schicken? Ich kann sie mir dann von unterwegs angucken.

Tom: Ok, super. [5] ________________ ist es nicht - nur 5 Folien.

Karin: Gut, denn ich habe wirklich noch [6] ________________ Anderes zu tun. Ach übrigens alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Du hattest am Wochenende Geburtstag, oder? Tom: Ja, danke, schön, dass du dich dran erinnert hast.

Karin: Ja, klar. Hast du denn schön gefeiert?

Tom: Nein, nicht wirklich. [7] _______________ haben mir zwar auf Facebook gratuliert, aber ich habe nur mit [8] _________________ gefeiert.

Karin: Ich wünsche dir auf jeden Fall [9] ________________ Gesundheit, Glück und Erfolg in allem, was du machst. So, jetzt muss ich aber wirklich los.

Tom: [10] ________________ Dank für deine Hilfe, Karin! Du bist die Beste.

Die Lösungen findest du am Ende.

Kennst du jetzt den Unterschied?

Dann poste deine Antworten unten oder benutze die Wörter "viel", "viele" und "vieles" selbst in eigenen Sätzen.

Kommentieren = Aktives Mitlernen

✏️ Machst du noch viele Fehler? ✏️Hast du auch schon vieles dazu gelernt?

✏️Ich hoffe, du hattest auch heute viel Spaß mit diesem typischen Fehler und freue mich auf deine Kommentare.

Lernen passiert am besten im Dialog!

Möchtest du noch mehr solche Übungen?

Dann schaue dir mein E-Book "Schluss mit den typischen Lexikfehlern" an:

PDF "Schluss mit den typischen Lexikfehlern"

Dort findest du noch mehr typische Fehler, gute Erklärungen und Dialoge, damit du diese Fehler nicht mehr machst und die Wörter richtig im Kontext benutzen kannst.

Lösungen

Tom: Hey, Karin, können wir kurz über die Präsentation sprechen?

Karin: Entschuldigung, Tom, aber ich habe gerade wirklich [1] viel Zeit. Können wir morgen darüber sprechen?

Tom: Aber ich muss sie heute Abend dem Chef schicken. Ich habe nur [2] wenige Fragen.

Karin: Ach Tom... Ich habe jetzt wirklich nicht [3] viel Zeit. Mein Taxi kommt in [4] wenigen Minuten. Willst du mir nicht mal die Präsentation per E-Mail schicken? Ich kann sie mir dann von unterwegs angucken.

Tom: Ok, super. [5] viel ist es nicht - nur 5 Folien.

Karin: Gut, denn ich habe wirklich noch [6] vieles Anderes zu tun. Ach übrigens alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Du hattest am Wochenende Geburtstag, oder? Tom: Ja, danke, schön, dass du dich dran erinnert hast.

Karin: Ja, klar. Hast du denn schön gefeiert?

Tom: Nein, nicht wirklich. [7] viele haben mir zwar auf Facebook gratuliert, aber ich habe nur mit [8] wenigen gefeiert.

Karin: Ich wünsche dir auf jeden Fall [9] viel Gesundheit, Glück und Erfolg in allem, was du machst. So, jetzt muss ich aber wirklich los.

Tom: [10] Vielen Dank für deine Hilfe, Karin! Du bist die Beste.

8.540 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Bildschirmfoto 2022-02-19 um 18.59.53.png

Hallo!

Ich bin Dilyana.
Du möchtest besser auf Deutsch kommunizieren und ich kann dir helfen.
  • YouTube
  • Instagram
  • TikTok
  • Facebook
  • LinkedIn
bottom of page