top of page
Bildschirmfoto 2022-02-19 um 16.06.24.png

    erstellen wir gerne kostenlos für dich >>>

DEINEN LERNPLAN
FÜR 2024

Schätzen - einschätzen - abschätzen - Was ist der Unterschied?


Typische Fehler:

📌 So wie ich mich *schätze, schaffe ich das nicht allein.

📌 Ich *schätze das Geld ein.

📌 Ich *schätze sehr deine Unterstützung ab!

Was ist der Unterschied?

einschätzen

sich eine Meinung von jemandem oder etwas machen, beurteilen; ✏️ So wie ich die Situation einschätze, werden wir vor 21 Uhr nicht nach Hause gehen. abschätzen

durch Schätzen die Zahl oder Menge von etwas annähernd bestimmen. ✏️ Kannst du grob abschätzen = schätzen, wie viel das kosten würde? Ich schätze mal 5 Euro.

Hier könnte man abschätzen und schätzen als Synonyme benutzen.

schätzen

etwas als wertvoll betrachten ✏️Ich schätze sehr deine Hilfe. Vielen Dank!

Versuche jetzt die Verben zu ergänzen.

Tom: Ich glaube, ich schaffe es nicht, das Projekt bis Freitag fertig zu stellen.

Karin: Warum denn nicht?

Tom: Ich [1] _______ mal, wir brauchen mindestens noch 1 Woche Zeit. Es ist wirklich viel zu tun.

Karin: Eine Woche? Das wird ganz schön teuer. Weißt du, wie viel Geld das der Firma kosten würde, wenn wir das mit 1 Woche überziehen? Wenn ich die Kosten richtig [2] ________, mindestens 20.000 Euro. Das können wir uns nicht leisten.

Tom: Das tut mir leid, aber so wie ich die Situation [3] __________, können wir es frühestens in 2-3 Tagen fertig machen und das mit extra Unterstützung.

Karin: Danke für das Feedback, Tom! Ich [4] _________ sehr deine ehrliche Meinung.

Vergleiche deine Antworten mit den Lösungen unten.

Wenn du mehr üben möchtest, scroll runter und beantworte folgende Fragen in den Kommentaren:

✏️ Was schätzt du: Wie alt bin ich? :-)

✏️ Wie gut ist dein Deutsch? Wie schätzt du dich selbst ein, auf einer Skala von 1 bis 10?

✏️ Kannst du grob abschätzen, wie lange du noch Deutsch lernen musst, bis du gut genug Deutsch sprichst?

Weitere solche typischen Fehler mit Beispielen und Dialogen gibt es in meinem E-Book.

Lösungen:

Tom: Ich glaube, ich schaffe es nicht, das Projekt bis Freitag fertig zu stellen.

Karin: Warum denn nicht?

Tom: Ich [1] schätze mal, wir brauchen mindestens noch 1 Woche Zeit. Es ist wirklich viel zu tun.

Karin: Eine Woche? Das wird ganz schön teuer. Weißt du, wie viel Geld das der Firma kosten würde, wenn wir das mit 1 Woche überziehen? Wenn ich die Kosten richtig [2] abschätze, mindestens 20.000 Euro. Das können wir uns nicht leisten.

Tom: Das tut mir leid, aber so wie ich die Situation [3] einschätze, können wir es frühestens in 2-3 Tagen fertig machen und das mit extra Unterstützung.

Karin: Danke für das Feedback, Tom! Ich [4] schätze sehr deine ehrliche Meinung.

Mehr Übungen versende ich nur per E-Mail an meine Abonnenten und die Leser meiner E-Books: Schluss mit den typischen Fehlern.

Deine #verliebtinFehler

Dilyana

10.751 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


Bildschirmfoto 2022-02-19 um 18.59.53.png

Hallo!

Ich bin Dilyana.
Du möchtest besser auf Deutsch kommunizieren und ich kann dir helfen.
  • YouTube
  • Instagram
  • TikTok
  • Facebook
  • LinkedIn
bottom of page